CnR Create Astrologie Parfum
» Home  » Die Parfums  » Firmengeschichte  » Distribution  » Presse  » Kundenfeedback  » Videos  » Shop 
selective parfums, selective perfumes, astro parfums, sternzeichen parfums, www.cnrcreate.com
AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen von CnR CREATE S.A.S.

§1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen CnR CREATE S.A.S. und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden durch CnR CREATE S.A.S. nicht anerkannt, es sei denn, es wurde deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 Vertragsabschluss
Die Bestellung durch den Kunden stellt ein Angebot an CnR CREATE S.A.S. zum Abschluss eines Kaufvertrages hinsichtlich der konkret bestellten Waren dar. Nach Prüfung der Bestellung durch CnR CREATE S.A.S. wird an den Kunden – im Falle der Annahme bzw. teilweisen Annahme des Anbotes – per e-mail eine Annahmeerklärung übermittelt. Aus dieser Annahmeerklärung ergibt sich

  • der Umfang der Annahme des Anbotes unter Wiedergabe der bestellten
    Produkte

  • die genaue Aufstellung des Kaufpreises samt Versandkosten und sämtlicher allenfalls anfallender Spesen, sohin der zur Zahlung fällige Gesamtbetrag

  • die Erklärung wonach erst nach vollständiger Bezahlung des aufgeschlüsselten Saldos die Übersendung der Waren an den Besteller erfolgt

  • die exakte Wiedergabe der Lieferadresse

Auf Basis dieser Annahmeerklärung kommt sohin zwischen dem Besteller und CnR CREATE S.A.S. ein rechtswirksamer Kaufvertrag im Umfang der Annahmeerklärung zustande. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die demnach nicht in der Annahmeerklärung angeführt sind, kommt demnach kein Kaufvertrag zustande.
Der Besteller wird mit der Annahmerklärung ersucht, diesen aufgeschlüsselten Betrag auf das in der Erklärung angeführte Konto der CnR CREATE S.A.S. zu überweisen. Erst nachdem der entsprechende Betrag zur Gänze auf dem Geschäftskonto der CnR CREATE S.A.S. wertgestellt ist, erfolgt unverzüglich die Übersendung der Ware an die durch den Bestseller angeführte Lieferadresse. Der zugesandten Ware wird stets eine saldierte Rechnung aus der die vorgenommene Kaufpreiszahlung hervorgeht beigefügt.
Werden Angebote an CnR CREATE S.A.S. gerichtet, so ist der Kunde eine angemessene, mindestens jedoch 8-tägige Frist ab Zugang des Angebotes an dieses gebunden.
Vertragspartner ist stets CnR CREATE S.A.S.

§3. Preise
Alle von CnR CREATE S.A.S. angegebenen Preise verstehen sich, sofern nichts anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive Umsatzsteuer und ohne Abzug. Bei Bestellung in Online Shop die den Versand innerhalb der EU betreffen, sind die Versandkosten im Preis inkludiert. Bei Versand in andere Länder werden zusätzlich die angegebenen Versandkosten verrechnet, diese sind durch den Besteller zu tragen.
Die auf der Homepage von CnR CREATE S.A.S. angegebenen Preise sind unverbindlich und gelten nur für Bestellungen im E-Commerce. Alle Waren und Produkte werden sorgfältig zusammengestellt, trotzdem bleiben Irrtümer vorbehalten.

§4. Rücktrittsrecht, Ausschluss des Rücktrittes 

Rücktrittsrecht

Handelt es sich beim Besteller um einen Verbraucher im Sinne des KSchG in Frankreich (l'article L121-16 du code de la consommation ) kann dieser vom abgeschlossenen Kaufvertrag durch Abgabe einer schriftlichen Erklärung (z.B. Einschreibebrief, E-Mail) innerhalb von 10 Tagen zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt mit Vertragsabschluss, sohin mit Übermittlung der oben detailliert wiedergegebenen Annahmeerklärung.

Die Rücktrittserklärung ist zu richten an:

CnR CREATE S.A.S.
263, ch. du Gaz
06220 Le Golfe Juan
France
eMail: cnrcreate(@)cnrcreate.com


Folgen des Rücktrittes:

Im Falle eines rechtswirksam erklärten Vertragsrücktrittes sind beiderseitig allenfalls bereits empfangene Leistungen unverzüglich zurückzugewähren.
Zurückgeschickte Waren müssen ungebraucht und originalverpackt sowie ausreichend frankiert sein. Weiters ist der retournierten Ware auch die Rechnung (bzw. zumindest die Rechnungs-Nummer) beizufügen.
Kann der Besteller die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückstellen, ist durch den Kunden der Schaden zur Gänze zu ersetzen und CnR CREATE S.A.S. zur Gänze schad- und klaglos zu halten.
Der Besteller hat die Kosten der Rücksendung selbst zu tragen.


Ausschluss des Rücktrittsrechtes:

Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Bestellungen von solchen Waren, die allenfalls gesondert nach ausdrücklichen Wünschen bzw. Vorgaben des Kunden angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§5. Lieferung
Alle Lieferungen erfolgen ab Lager der CnR CREATE S.A.S. an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Alle Angaben über den Versand und die Lieferfristen sind unverbindlich. Alle Lieferungen erfolgen auf Kosten des Bestellers, soweit es sich beim Besteller nicht um einen Konsumenten im Sinne des KSchG handelt auch auf dessen Gefahr.
Im Zuge der unter § 2 dargelegten Annahmeerklärung wird dem Besteller bereits mitgeteilt, ob bestellte Waren vorhanden sind oder nicht. Sollte sich dennoch erst nach Abgabe der Annahmeerklärung, sohin nach rechtskräftigem Vertragsabschluss herausstellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann seitens CnR CREATE S.A.S. entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware geliefert werden, oder die Bestellung storniert werden und in diesem Sinne der unverzügliche Rücktritt vom Vertrag seitens CnR CREATE S.A.S. erklärt werden. Bereits erhaltene Zahlungen werden im Falle des Vertragsrücktrittes seitens CnR CREATE S.A.S., diesfalls dem Kunden zurückerstattet.
CnR CREATE S.A.S. übernimmt keine Kosten bzw. Ersatzleistungen die im Zusammenhang mit verspäteter oder erfolgloser Lieferung entstehen, dies insbesondere wenn die Bezug habenden Gründe in der Sphäre des konkret ausliefernden Unternehmens oder aber beim Besteller selbst liegen.

§ 6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Grundsätzlich ist der Kaufpreis durch den Besteller nach Übermittlung der Annahmeerklärung auf das angeführte Konto der CnR CREATE S.A.S. zu überweisen. Eine weitere Möglichkeit der Begleichung des Kaufpreises besteht in der Bezahlung mittels Kreditkarte.
Kommt der Besteller – aus welchem Grund auch immer – in Zahlungsverzug, so ist CnR CREATE S.A.S. berechtigt, von einer Lieferung abzusehen und vom Vertrag nach Ablauf einer zehntägigen Frist, gerechnet ab dem Zeitpunkt der Übermittlung der Annahmeerklärung, ohne Übernahme von Kosten welcher Art auch immer zurückzutreten. Ist durch den Zahlungsverzug des Kunden CnR CREATE S.A.S. ein finanzieller Schaden nachweisbar entstanden, ist CnR CREATE S.A.S. berechtigt, diesen geltend zu machen und Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunkt des Einganges auf dem Geschäftskonto von CnR CREATE S.A.S. als geleistet.

§ 7 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nicht zu.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von CnR CREATE S.A.S.

§ 9 Gewährleistung
CnR CREATE S.A.S. gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes fehlerlos sind, und keine Merkmale aufweisen, die den Wert oder die Tauglichkeit zu dem gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Eine unerhebliche Minderung des Wertes oder der Tauglichkeit bleibt außer Acht. Der Kunde hat die Ware umgehend im Zeitpunkt des Empfangs – bei Konsumenten innerhalb angemessener Frist – auf Vollständigkeit oder etwaige Mängel zu prüfen und die Annahme gegebenenfalls zu verweigern. Festgestellte Mängel müssen unverzüglich CnR CREATE S.A.S. bekannt gegeben werden.
Sollte es sich beim Kunden nicht um einen Konsumenten im Sinne des KSchG handeln, wird jeder Gewährleistungsanspruch des Kunden für den Fall, dass ein Mangel an der Ware nicht unverzüglich nach Erhalt schriftlich gerügt wird, ausgeschlossen.
Im Übrigen hat CnR CREATE S.A.S. das Recht, im anerkannten Schadensfalle eine Ersatzlieferung vorzunehmen.
Unabhängig davon, ob der Kunde Konsument im Sinne des KSchG ist oder nicht kann keine Gewährleistung für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder andere unangemessene Beanspruchung der Ware seitens des Kunden zurückzuführen sind sowie nicht für Verschleißteile.

§ 10 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen des Kunden
Informationen, die CnR CREATE S.A.S. vom Kunden erhält, werden für die Abwicklung von Bestellungen und Bezahlung, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen verwendet. Weiters dienen diese Informationen dazu, mit dem Kunden hinsichtlich Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen sowie über Marketingangebote zu kommunizieren, sowie dazu, bestehende Datensätze zu aktualisieren.
CnR CREATE S.A.S. garantiert, dass unter keinen Umständen Kundeninformationen an Dritte weitergeleitet werden.

§ 11 Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich französisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Vertragssprache ist französisch.
Für den Fall, dass es sich beim Kunden nicht um einen Konsumenten im Sinne des KSchG handelt, wird als Gerichtsstand das sachlich zuständige Gericht in Grasse,Frankreich ausdrücklich vereinbart.

§ 12 Salvatorische Klausel
Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

CnR CREATE S.A.S.
263, ch. du Gaz
06220 Le Golfe Juan
France 
Telefon: +33 (0) 650149451
eMail: cnrcreate(@)cnrcreate.com
Umsatzsteuer-ID: FR-377 499 359 79
Handelsregister: Siret: 749 935 979 00023






Parfüm Home